Wie jedes Jahr wurde mal wieder darüber spekuliert, wer wohl beim nächsten FIFA-Teil auf dem Cover sein wird. Die meisten haben mit den üblichen Verdächtigen gerechnet: Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Neymar. Anscheinend soll es keiner Drei werden.

Trotzdem war es nicht wirklich eine Überraschung, dass Kylian Mbappé von Paris Saint Germain als offizieller „Coverboy“ für FIFA 21 posen wird. Der Franzose, welcher schon in jungen Jahren Weltmeister wurde und zu den Besten seiner Generation zählt, wird schon lange als zukünftiger Weltfussballer gehandelt.

Das neue FIFA 21 Cover hat trotzdem die Community gespalten. Auf Facebook waren außerdem ziemlich lustige Kommentare zu lesen. Im FIFA 21 Subreddit haben sich die Spieler auch gegenseitig zerfetzt. Die meisten Stimmen waren aber übereinstimmend, denn das diesjährige Cover – von der Gestaltung her – ist absolut nichts außergewöhnliches, sondern erinnert viel mehr an eine Adidas Originals Werbung.

Aber seht selbst. Dies hier ist die Ultimate Edition vom Spiel:

cover fut 21

Was ist eure Meinung zum diesjährigen FIFA 21 Cover? Gefällt es auch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.